Dienstag, 19. Januar 2010

Bären-Gewinner aus China eröffnet 60. Berlinale

Mit einer Weltpremiere aus China werden die 60. Internationalen Filmfestspiele Berlin (11. bis 21. Februar) eröffnet. Als chinesischer Autorenfilmer der jüngeren Generation gewann Wang Quan’an vor drei Jahren mit „Tuyas Hochzeit“ den Goldenen Bären.

stol