Freitag, 04. April 2014

BLS-Broschüre zeigt Südtiroler am Filmset

Drei Freunde im Rollstuhl kämpfen um Liebe und Würde, eine Fotografin macht sich auf die Suche nach ihrer Halbschwester, ein 11jähriger Bub wird als Kaminfeger nach Mailand verkauft – die neun Filme der Reihe „Made in Südtirol – Alto Adige“ der Bozner Filmtage erzählen ganz unterschiedliche Geschichten.

stol