Samstag, 13. Juli 2019

Christoph Waltz könnte wiederum zum Bond-Bösewicht werden

Gerüchte gab es schon länger, nun verdichten sich die Hinweise: Oscar-Preisträger Christoph Waltz („Inglourious Basterds“) könnte im nächsten James-Bond-Film erneut auftreten. Der 62-Jährige wurde laut Szenekenner Baz Bamigboye von der Zeitung „Daily Mail“ bei den Dreharbeiten für 25. Film der Reihe in den Pinewood Studios nahe London gesichtet.

Christoph Waltz ist möglicherweise der neue Bond-Bösewicht. - Foto: APA (AFP/Archiv)
Christoph Waltz ist möglicherweise der neue Bond-Bösewicht. - Foto: APA (AFP/Archiv)

stol