Samstag, 13. Juli 2019

„Der König der Löwen“: Ein schwacher Brüller

1994 ging „Der König der Löwen“ als erfolgreichster Zeichentrickfilm in die Geschichte ein. Weil man in Hollywood einen Faible für Remakes hegt, wurde der Klassiker als Teil von Disneys Remake-Offensive nun von Jon Favreau neu verfilmt – und zwar komplett virtuell. Das Problem dabei: die Neuverfilmung sieht aus wie eine befremdliche Naturdoku mit singenden Raubkatzen. Am Mittwoch kommt der Film in deutsche und österreichische Kinos, Südtiroler Filmfans müssen sich noch bis 21. August gedulden.

Obwohl die Optik des neuen "König der Löwen" überragend ist, kommen die Gefühle durch das CGI nicht immer durch. - Foto: Screenshot
Obwohl die Optik des neuen "König der Löwen" überragend ist, kommen die Gefühle durch das CGI nicht immer durch. - Foto: Screenshot

stol