Montag, 15. Februar 2016

Die Frau an der Seite von Papst Johannes Paul II.

Papst Johannes Paul II. hat über Jahrzehnte eine Beziehung zu einer verheirateten Frau gehabt. Das zeigt eine BBC-Dokumentation, die am Dienstag (20.15 Uhr) im Kulturkanal Arte gezeigt wird. Dabei stellen die Autoren der BBC-Dokumentation klar, dass es keine Hinweise darauf gibt, dass Karol Wojtyla den Zölibat gebrochen habe, berichtet die Kathpress am Montag.

Ein Archivbild von Papst Johannes Paul II. aus dem Jahr 1996.
Ein Archivbild von Papst Johannes Paul II. aus dem Jahr 1996. - Foto: © D

stol