Sonntag, 20. September 2020

Eine Bozner Schauspielerin auf Mörderjagd

Kein „Tatort“, aber dafür Anna Unterberger in der „Prime Time“. Heimische Krimi-Fans sollten am heutigen Sonntagabend unbedingt den Fernseher einschalten. „Das Tal der Mörder“ stellt die Bozner Schauspielerin vor eine große Herausforderung.

Anna Unterberger.
Badge Local
Anna Unterberger. - Foto: © Allegro Film / Oliver Roth
Biennale, Bozen, Berlin. Das sind die Etappen, zwischen denen Anna Unterberger Zeit findet für die „Zett“.

Zumal grad „echt viel los ist“, wie die Schauspielerin freudestrahlend erzählt: „Klar, mit den Abstandsregeln und dem Maskentragen war dieses 77. Filmfestival von Venedig so ganz anders. Auch gab es keine glamourösen Premierenpartys, es wurde eher im privaten Rahmen gefeiert.“

z

Schlagwörter: