Donnerstag, 27. Oktober 2011

„Fenster zum Sommer“ – Psychologische Zeitreise mit Nina Hoss

In seiner fesselnden Fantasy-Romanze „Fenster zum Sommer“ wirft der deutsche Regisseur und Autor Hendrik Handloegten die Frage auf, ob sich das Schicksal austricksen lässt, wenn wir glauben, die Zukunft bereits zu kennen.

stol