Dienstag, 17. April 2012

Filmreihe: „Kino und Psychiatrie“

Das Thema der psychischen Erkrankung, die Betroffenen, ihre Erfahrungen und ihr Leid, die mögliche Behandlung, die Institutionen und die professionellen Helfer, die sich damit beschäftigen, waren oft Gegenstand des Interesses der Kinowelt.









stol