Samstag, 28. April 2018

Goldene Lola für Romy-Schneider-Drama und Minichmayr

Späte Hommage an die früh verstorbene Filmlegende Romy Schneider: Mit gleich sieben Lolas ist die vom ORF kofinanzierte Filmbiografie „3 Tage in Quiberon” am Freitagabend beim Deutschen Filmpreis in Berlin ausgezeichnet worden. Emily Atefs Drama siegte unter anderem in der Königskategorie Bester Spielfilm. Die Oberösterreicherin Birgit Minichmayr wurde als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

Minichmayr erhielt eine der begehrten Trophäen Foto: APA (dpa)
Minichmayr erhielt eine der begehrten Trophäen Foto: APA (dpa)

stol