Sonntag, 27. Mai 2012

Goldene Palme für Michael Haneke

Beim Filmfestival von Cannes hat der österreichische Filmemacher Michael Haneke die Goldene Palme gewonnen. Sein berührendes Drama „Liebe“ über Krankheit und Tod in einer langjährigen Ehe wurde am Sonntagabend von der Jury als der beste Film des Wettbewerbs 2012 ausgezeichnet.

stol