Sonntag, 17. April 2022

Groschups Klassiker zum Wiedersehen: „Barabbas“

Regisseur Richard Fleischer („20.000 Meilen unter dem Meer“) inszenierte mit „Barabbas“ einen bildgewaltigen Monumentalfilm über die Geschichte des Mannes, der an Jesu Stelle leben durfte. + Von Helmut Groschup

Eindrucksvoll und unbeirrt interpretiert Anthony Quinn die Rolle des biblischen Schurken Barabbas, dessen verschlungene Lebenspfade ihn letztendlich doch zu Gott führen. - Foto: © wikipedia Commons









eva