Freitag, 20. August 2021

Großes Kino im Burggrafenamt: Cineplexx in Algund eröffnet

Historischer Tag für Kinofans: Das Burggrafenamt hat seit dem heutigen Freitag sein erstes Multiplex-Kino. Los ging’s um 15 Uhr mit dem Actionfilm „Fast & Furious 9“, gefolgt von „Free Guy“, „Die Olchis“, „Jungle Cruise“, „Kaiserschmarrndrama“ u.a. m. „Die 4 Säle sind mit modernster Bild- und Tontechnik ausgestattet“, sagte Christian Langhammer, CEO von Cineplexx International.

3 Fäuste für ein Halleluja (von links): Christian Langhammer, CEO von Cineplexx International, Marlene Sebastiani, Direktorin der Cineplexx-Kinos in Italien, und Bruno Giuliani, Hausherr im  ALGO.
Badge Local
3 Fäuste für ein Halleluja (von links): Christian Langhammer, CEO von Cineplexx International, Marlene Sebastiani, Direktorin der Cineplexx-Kinos in Italien, und Bruno Giuliani, Hausherr im ALGO. - Foto: © Ernst Mueller
Eigentlich wollte man schon viel früher mit dem Multiplex-Kino starten, aber die Pandemie hat auch diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Die Corona-Krise hat die Eröffnung leider um fast eineinhalb Jahre nach hinten verschoben“, erklärte Marlene Sebastiani, Direktorin der Cineplexx-Kinos in Italien, am Donnerstag bei der Pressekonferenz. Wie im Cineplexx Bozen, das seit 12 Jahren 3,5 Millionen Besucher angezogen hat, setze man auf deutsch- und italienischsprachige Filme, die „zeitgleich gezeigt werden. Wir haben gesehen, dass dies in Südtirol sehr stark angenommen wird“, sagte Langhammer. „Wir starten, wenn der Film startet“, meinte Sebastiani.



„Das ALGO ist mit Bahn, Bus, und Rad einfach zu erreichen und bietet für Autos 4 Stunden Gratis-Parken. Das Cineplexx ist künftig mit ein Grund mehr, nicht mehr nach Bozen fahren zu müssen. Das Cineplexx ALGO dürfte das einzige Kino italienweit sein, das heuer neu aufsperrt“, meinte Bruno Giuliani, Chef des ALGO. Bei der Ausführung habe man nur „das Beste vom Besten gewählt“.

Man habe bereits viele Reservierungen. „Einlass ist ab 12 Jahren nur mit Green Pass möglich. Trotz Cineplexx in Bozen wird es eine Potenzierung der Nachfrage geben“, sagte Sebastiani. „Wir werden neue Kunden bekommen“, zeigte sich Bruno Giuliani sicher.

lu