Montag, 23. Februar 2015

Gute neun Millionen bei Króls „Tatort“-Abschied

Abschied von Kommissar Steier beim Frankfurter „Tatort“: 9,37 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 25,3 Prozent) verfolgten ab 20.15 Uhr den Krimi „Das Haus am Ende der Straße“ mit Joachim Król in der Rolle des Frankfurter Kommissars, der in seinem letzten „Tatort“ selbst in die Fänge eines Verbrechers gerät. Das neue Ermittler-Gespann in Frankfurt/Main bilden bald Margarita Broich und Wolfram.

Foto: © shutterstock

stol