Mittwoch, 20. Juni 2018

Italiener Carlo Chatrian soll neuer Berlinale-Chef werden

Er nennt sich selbst „filmverrückt”, ist experimentierfreudig und bestens vernetzt. Der 46-jährige Italiener Carlo Chatrian soll neuer Direktor der Berliner Filmfestspiele werden. Der künstlerische Leiter des Filmfests von Locarno wird laut Medienberichten Dieter Kosslick (70) als Berlinale-Chef ablösen. Eine offizielle Bestätigung gibt es nicht, die Berufung soll am Freitag bekanntgegeben werden.

Carlo Chatrian ist derzeit künstlerischer Leiter in Locarno. - Foto: APA (AFP/Getty)
Carlo Chatrian ist derzeit künstlerischer Leiter in Locarno. - Foto: APA (AFP/Getty)

stol