Donnerstag, 30. Juli 2020

Kult-Serie „Friends“: Drehtermin für Fortsetzung angekündigt

Im Februar war eine Fortsetzung der Kult-Sitcom „Friends“ ankündigt worden – nun sollen endlich die Dreharbeiten beginnen.

Im August sollen die Dreharbeiten für die Fortsetzung der Kult-Serie starten.
Im August sollen die Dreharbeiten für die Fortsetzung der Kult-Serie starten. - Foto: © APA/afp / ANGELA WEISS
„Geplant ist, dass die Dreharbeiten Mitte August stattfinden“, sagte Schauspieler David Schwimmer in der „Tonight Show“ mit Jimmy Fallon. Bis zu einer endgültigen Entscheidung werde man wegen der anhaltenden Corona-Pandemie aber noch eine oder 2 Wochen warten.

In der Serie spielte Schwimmer die Hauptrolle des tollpatschigen Dinosaurierforscher Ross Geller. Bei der Fortsetzung handele es sich um ein „Special“ ohne festes Drehbuch, sagte der 53-Jährige. „Es wird ein großes Interview mit der ein oder anderen Überraschung.“

Schon im Februar war die Fortsetzung, bei der neben Schwimmer auch die Serienstars Jennifer Aniston und ihre Kollegen Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc und Matthew Perry dabei sein sollen, angekündigt worden.

dpa/stol

Schlagwörter: