Samstag, 09. März 2019

„Liebesg'schichten und Heiratssachen”: Spira ist tot

Die österreichische TV-Journalistin und Dokumentarfilmerin Elizabeth T. Spira ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Wie der ORF am Samstag berichtete, starb Spira in Wien. Mit ihrer Partnervermittlungssendung „Liebesg'schichten und Heiratssachen”, die im ORF über 22 Staffeln lief, schuf Spira eine Fernseh-Institution, für die sie unermüdlich die Wohnzimmer einsamer Menschen besuchte.

Spira wurde 76 Jahre alt.
Spira wurde 76 Jahre alt. - Foto: © APA

stol