Freitag, 19. März 2021

Milliarden für die Kultur: Ein Ländervergleich

In den Plänen der Regierung Draghi zum Neustart nach der Pandemie spielt Kultur eine entscheidende Rolle. Der Hauptanteil der dafür vorgesehenen Stützungsgelder geht an Großprojekte. Wie fördern eigentlich unsere deutschen Nachbarn die Kultur während der Corona Krise?

Cinecittà: Italiens frühere Fabrik der Träume  darf sich auf Fördergelder freuen.
Cinecittà: Italiens frühere Fabrik der Träume darf sich auf Fördergelder freuen. - Foto: © Wikipedia Commons

Die finanziellen Einschnitte durch die Corona-Krise sind für viele Kreative existenzgefährdend. Ob Musikschaffende, Veranstalter oder Autorinnen und Autoren, sie alle leiden unter abgesagten Konzerten, Lesungen oder Messen. Hier der Ländervergleich in Bezug auf Kultur-Förderung. Von Micaela Taroni und Eva Bernhard

eva