Dienstag, 29. Mai 2018

Mondlandungs-Kommentator Herbert Pichler tot

Der Mediziner und Weltraumkommentator Herbert Pichler ist tot. Wie seine Familie am Dienstag der APA mitteilte, starb Pichler, der 1969 im ORF-Fernsehen 28 Stunden lang live die erste Mondlandung kommentierte, am vergangenen Sonntag 96-jährig in Wien. Für alle, die damals gebannt vor den TV-Geräten saßen, ist das Ereignis untrennbar mit Namen und Gesicht Pichlers verbunden.

Herbert Pichler kommentierte einst 28 Stunden lang die erste Mondlandung.
Herbert Pichler kommentierte einst 28 Stunden lang die erste Mondlandung. - Foto: © APA

stol