Sonntag, 25. Februar 2018

„Notting Hill“-Schauspielerin Emma Chambers ist tot

Emma Chambers, die in der beliebten 90er-Jahre-Romanze ?„Notting Hill“ die Schwester von Hugh Grants Rolle William Thacker spielt, ist tot. Sie starb im Alter von 53 Jahren.

Emma Chambers, die Honey im Film Notting Hill spielte, ist tot. - Foto: Screenshot/YouTube
Emma Chambers, die Honey im Film Notting Hill spielte, ist tot. - Foto: Screenshot/YouTube

Als glubschaugige Honey spielte sie sich 1999 in die Herzen von Kinobesuchern auf der ganzen Welt: Die britische Schauspielerin Emma Chambers starb laut Aussage ihres Agenten bereits am Mittwoch eines natürlichen Todes.

Für ihre Rolle als Pfarrhausgehilfin in der britischen Sitcom „The Vicar of Dibley“ erhielt sie 1998 den British Comedy Award.

Hugh Grant bedauert auf Twitter den Tod der Schauspielerin: Sie sei eine unglaublich witzige und warmherzige Person gewesen und natürlich eine brillante Schauspielerin. „Sehr traurige Nachrichten“.

stol/liz

stol