Mittwoch, 6. September 2017

Penélope Cruz und Javier Bardem als Drogenpaar in Venedig

Die Hollywoodstars Penélope Cruz und Javier Bardem, seit 2010 miteinander verheiratet, haben für einen Drogenthriller erneut gemeinsam vor der Kamera gestanden. Beim Filmfest Venedig stellten sie am Mittwoch den Thriller „Loving Pablo“ vor, der vom Leben des kolumbianischen Drogenhändlers und Terroristen Pablo Escobar erzählt.

Penélope Cruz und Javier Bardem, seit 2010 miteinander verheiratet, stellten am Mittwoch den Thriller „Loving Pablo“ vor. - Foto: © APA/AFP









stol