Donnerstag, 01. September 2011

Polanski nicht beim Filmfestival Venedig

Regisseur Roman Polanski ist nicht zur Präsentation seines neuen Werks beim Filmfest in Venedig gekommen. Am Donnerstag zeigte das 68. Internationale Festival Polanskis „Carnage“ (Der Gott des Gemetzels), doch der 78-jährige Polanski schickte nur seine Darsteller Kate Winslet, Christoph Waltz und John C. Reilly in die Lagunenstadt. Polanski war im vergangenen Jahr schon nicht zur Berlinale gekommen, wo sein Film „Der Ghostwriter“ aufgeführt wurde.

stol