Samstag, 17. Juni 2017

Queen verleiht Verdienstorden an ausgewählte Persönlichkeiten

Ex-Beatle Paul McCartney und „Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling dürfen sich nun Companion of Honour nennen.

„Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling darf sich nun Companion of Honour nennen.
„Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling darf sich nun Companion of Honour nennen. - Foto: © shutterstock

stol