Dienstag, 2. Februar 2021

Rassismus: Warnhinweise für Disney-Klassiker

Transportieren Kinderfilm-Evergreens rassistische Ressentiments? Der Unterhaltungskoloss Disney versieht einige seiner Animationsfilme – darunter „Peter Pan“, „Dumbo“ und „Aristocats“ – mit Warnhinweisen. In deutschen Medien wird das Thema mit Interesse verfolgt.

Die Darstellung der indigenen Völker Amerikas in „Peter Pan“ sei unauthentisch und diskriminierend: Im Film würden sie wiederholt als „Rothäute“ bezeichnet, schreibt Disney auf seiner Webseite. - Foto: © Disney/storiesmatter









kn

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by