Montag, 13. August 2018

Renzi arbeitet an Dokumentarfilm über Florenz

Der italienische Ex-Premier Matteo Renzi arbeitet an einem achtteiligen Dokumentarfilm über seine Heimatstadt Florenz. Als Moderator wird der 43-jährige Sozialdemokrat die Zuschauer bei der Entdeckung der Sehenswürdigkeiten Florenz ´ begleiten, berichtete die Tageszeitung „Corriere della Sera“ (Montagsausgabe).

Die achtteilige Serie soll von Berlusconis Mediaset gesendet werden.
Die achtteilige Serie soll von Berlusconis Mediaset gesendet werden. - Foto: © shutterstock

stol