Freitag, 09. März 2012

Russische Flirts und hinkende Zuhälter am Sonntag im Münster-„Tatort“

Rechtsmediziner Boerne wird zum Tiger, Ermittler Thiel jagt in Boxershorts einen hinkenden Zuhälter und seine Assistentin Nadeshda erliegt russischem Charme: Mit wenig Albernheiten, einer guten Geschichte und starken Nebendarstellern überzeugt der neueste ARD-„Tatort“ aus Münster um den spleenigen Pathologen Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) und Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl).

stol