Donnerstag, 13. Mai 2021

Russische Schauspielerin soll im Oktober zur Raumstation ISS fliegen

Für einen Filmdreh auf der Raumstation ISS ist die russische Schauspielerin Yulia Peresild ausgewählt worden. Die 36-Jährige werde am 5. Oktober gemeinsam mit Regisseur Klim Schipenko in einer Sojus-Rakete vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan aufbrechen, teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos am Donnerstag mit.

Der Film mit dem Arbeitstitel „Wysow“ (Herausforderung) soll in Teilen auf der International Space Station (ISS) gedreht werden. (Archivbild) - Foto: © APA/afp / HO









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by