Mittwoch, 29. August 2018

Ryan Gosling als Weltraumpionier: Filmfest Venedig startet

Mehr als 100 Jahre lang galt das Nobelhotel Grand Hotel des Bains als eine der besten Adressen auf dem Lido. Nicht nur Thomas Mann machte es mit „Der Tod in Venedig“ berühmt, auch während der Filmfestspiele besuchten es unzählige Stars. 2010 allerdings wurde es geschlossen und stand nach gescheiterten Umbauplänen leer – bis jetzt. Für das 75. Filmfest wurde das legendäre Haus nun wieder eröffnet, zumindest teilweise.

Ryan Gosling geht mit dem Film "First Man" bei den Filmfestspielen in Venedig an den Start. - Foto: © APA/AFP









stol