Dienstag, 01. November 2011

Star-Regisseur Emmerich versucht sich an Shakespeare

„Hamlet“ und „Romeo und Julia“ sind von Shakespeare. Oder etwa nicht? Hollywood-Regisseur Roland Emmerich wagt sich in „Anonymus“ vom Katastrophenfilm in die Literatur. Er führe mit seinen Thesen „ein ziemlich altes Hündchen“ spazieren, meint ein Shakespeare-Übersetzer.

stol