Montag, 09. Januar 2017

Streep hält bei Globes-Gala engagierte Rede gegen Trump

Schauspielerin Meryl Streep hat bei der Golden-Globes-Verleihung in Hollywood eine engagierte Rede gegen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump gehalten. „Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle“, sagte Streep am Sonntag unter Tränen bei der Entgegennahme des Cecil-B.-Demille-Preises für ihr Lebenswerk.

stol