Montag, 29. Februar 2016

„Tatort“ knackt Zehn-Millionen-Marke

Starker Abend fürs Erste: Zunächst hat der „Tatort“ aus Köln die magische Zehn-Millionen-Zuschauer-Marke überwunden, und danach kam Anne Will auf eine neue Bestmarke.

Foto: © shutterstock

Der „Tatort“-Krimi „Kartenhaus“ erreichte am Sonntag um 20.15 Uhr 10,61 Millionen Zuschauer, der Marktanteil betrug 28,0 Prozent.

Im Anschluss verbuchte Talkerin Anne Will ab 21.45 Uhr mit ihrem einzigen Gast, Kanzlerin Angela Merkel, 6,02 Millionen Zuschauer (20,2 Prozent). Das ist ein neuer Höchstwert für Will, nachdem sie Mitte Januar die Nachfolge von Günther Jauch als Polittalkerin am Sonntag übernommen hatte.

dpa

stol