Samstag, 16. Februar 2019

Teddy-Preis der Berlinale geht an Film aus Argentinien

Der queere Teddy-Preis auf der Berlinale für den besten Spielfilm geht in diesem Jahr an „Breve historia del planeta verde” aus Argentinien.

Santiago Loza erhält den Teddy-Award für den besten Spielfilm. - Foto: APA (dpa)
Santiago Loza erhält den Teddy-Award für den besten Spielfilm. - Foto: APA (dpa)

stol