Montag, 11. Februar 2019

„The Favourite” und „Roma” räumen bei BAFTA-Verleihung ab

Am Roten Teppich stahl Herzogin Kate den Stars noch fast die Show. Bei der Verleihung der britischen BAFTA-Filmpreise setzten sich dann aber die Favoriten durch. Der Historienfilm „The Favourite” über die Intrigen rund um Königin Anne räumt 7 Preise ab. Die wichtigsten Preise als bester Film und für die beste Regie ging aber Alfonso Cuarons Schwarz-Weiß-Drama „Roma”.

Der mexikanische Regisseur Alfonso Cuaron freut sich über seine Preise. - Foto: APA (AFP)
Der mexikanische Regisseur Alfonso Cuaron freut sich über seine Preise. - Foto: APA (AFP)

stol