Samstag, 20. Juni 2015

Til Schweiger will mit "Honig im Kopf" nach Hollywood

Den Siegerfilm stellte er nicht und doch hat er gesiegt. Während „Victoria“ bei der Lola-Gala am Freitag als bester Film ausgezeichnet wurde, erhielt Til Schweiger mit "Honig im Kopf" eine Auszeichnung für den „besucherstärksten Film des Jahres“. Nun will Schweiger gar ein Hollywood-Remake seines Erfolgsstreifens angehen.

"Honig im Kopf" soll nach Hollywood.
"Honig im Kopf" soll nach Hollywood.

stol