Samstag, 21. Februar 2015

„Timbuktu“ räumt bei Filmpreis César in Paris ab

as Drama „Timbuktu“ hat bei den César-Filmpreisen abgeräumt. Mit sieben Auszeichnungen, darunter für den besten Film, die beste Regie und das beste Originaldrehbuch, ging der Film des mauretanischen Regisseurs Abderrahmane Sissako am Freitagabend als eindeutiger Sieger hervor.

stol