Samstag, 26. April 2014

„Transcendence“: Johnny Depp mutiert zum Superhirn

Seit Beginn der Filmgeschichte geistern künstliche Wesen über die Leinwände. Angefangen vom mythenumrankten „Golem“ der Stummfilmzeit über diverse „Frankenstein“-Monster bis zu den eleganten, computergenerierten Geschöpfen in James Camerons „Avatar“.

stol