Donnerstag, 05. Januar 2012

„Überleben in Venedig“: Regisseur Andreas Pichler im Filmtreff Kaltern

Über ein Jahr lang hat er Bewohner Venedigs mit der Kamera begleitet und ihre Lebensumstände dokumentiert: Am 12. Jänner gibt Regisseur Andreas Pichler im Filmtreff Kaltern Einblicke in seinen neuesten Film „Überleben in Venedig“ (I/D/A 2012, Andreas Pichler, 80 Min. Dokumentarfilm).

stol