Freitag, 27. März 2020

US-Schauspieler Mark Blum an Corona gestorben

Der New Yorker Film- und Theaterschauspieler Mark Blum ist mit 69 Jahren an den Folgen von Covid-19 gestorben. Seine Infektion mit dem neuen Coronavirus hat zu Komplikationen geführt, denen der Darsteller schließlich erlegen ist.

Mark Blum war regelmäßig im Theater und im TV zu sehen.
Mark Blum war regelmäßig im Theater und im TV zu sehen. - Foto: © wiki global

eva

Alle Meldungen zu: