Dienstag, 11. Februar 2020

„Bach ist Gott“: Klassik geht viral

Mit ihrem Facebook-Video „Bach es Dios“ hat die spanische Jazzsängerin Sheila Blanco einen viralen Hit mit klassischer Musik gelandet. Knapp 4 Millionen Mal wurde es bereits geklickt.

Sheila Blanco hat mit ihrer Interpretation des Stückes „Badinerie“ von Bach für einen viralen Hit gesorgt.
Sheila Blanco hat mit ihrer Interpretation des Stückes „Badinerie“ von Bach für einen viralen Hit gesorgt. - Foto: © Screenshot Facebook
Johann Sebastian Bach ist einer der größten Komponisten aller Zeiten, der aber erst nach seinem Tod Anerkennung und Berühmtheit erlangt hat. In seinem Werk finden sich Stücke für Orgel, Cembalo, Chor oder auch Violoncello, die Musikliebhaber auf der ganzen Welt bis heute begeistern.

In ihrem viralen Video würdigt Sheila Blanco mit dem Stück „Badinerie“ nicht nur die Musik von Bach, sondern auch dessen Leben. Zu der Komposition von Bach hat die Jazzsängerin eigens einen Text verfasst, der die lange musikalische Karriere des Komponisten erzählt und sein Lebenswerk honoriert.

Diese innovative Idee und die überzeugende Gesangsperformance haben dafür gesorgt, dass Blancos Video in den sozialen Medien schnell zum Hit und inzwischen knapp 4 Millionen mal geklickt wurde.


Versión del Badinerie-‘Bach es Dios’.Música, J.S. Bach.Letra, Sheila Blanco.¡Este tipo de cosicas hago para mi sección de La Ventana en Cadena Ser! #Bach #God #Badinerie #johannsebastianbach #DiosCuando se habla de composiciónhay muchos autores que merecen un programa:Mozart, Beethoven, Chopin, Debussytodos ellos son irrepetiblespero hay uno que es inigualableporque su legado musical es colosal.Es barroco, fastuoso, espiritual, indescriptible,es la música de Dios: Johann Sebastian Bach.Si tú te fueras a Marte a vivirllévate contigo ‘La Pasión de San Mateo’, si necesitas relax y fluir, escucha las Variaciones Goldbergy los conciertos de Brandenburgo,no olvides la Suite no. 2 menor en Si,que te atrapa, te subyuga,te ilumina, te sublima, te alucinaterminando este Badinerie. ¡Qué tío currante que fue Mr. Bach!¡Todo el día compone que compone!Pero ahí no acaba la cosa ¡no, no!además de componer y 20 hijos tenerfue cantor, clavecinista, violinista, organista,y violista y alemán y lutera-ano.Pero lo más loco de su historiaes que cuando murió J.S.su inmenso legado, quedó sepultadoy tuvo que llegar Felix Mendelssohna hacer valer la obra de Juan Sebastián Bach,y construir, casi de cero, su reputación.Hace ya más de 3 siglos nacióy sus obras se escuchan cada día,¿qué habría hecho Bach con un buen instagram?Si en el XVII hubiera habido internet,Bach tuiteando sus partitas, más retuits que Rosalíay con su peluca blanca de youtuber.Si estás cansado del reguetón,escucha Bach y pon atención,en sus corcheas y semicorcheasesta la historia de nuestra Humanidadno pierdas el tiempo y vete a disfrutar,si hubo alguna vez un Diosfue Juan Sebastián Bach.La cantante Noa ha hecho su versionaca en inglés. No, baby!

Posted by Sheila Blanco on Wednesday, January 15, 2020



Neuer Song

Überwältigt von dem unverhofften Erfolg und dem enormen Medieninteresse hat Sheila Blanco inzwischen schon ein weiteres Video veröffentlicht. Darin befasst sie sich mit der Musik und dem Leben eines weiteren Musikgenies: Wolfgang Amadeus Mozart.


Und hier der Text der Bach-Komposition in Deutsch


Wenn man über Kompositionen spricht:
Es gibt viele Komponisten, die genannt werden müssen:
Mozart, Beethoven, Chopin, Debussy
Sie sind alle besonders,
aber es gibt einen, der unübertroffen ist
weil sein musikalisches Erbe kolossal ist.
Es ist barock, verschwenderisch, spirituell, unbeschreiblich,
Es ist die Musik Gottes: Johann Sebastian Bach.


Wenn Sie auf dem Mars leben wollen,
nehmen Sie die „Passion des heiligen Matthäus“ mit, wenn Sie sich entspannen möchten, hören Sie sich die „Goldberg-Variationen“ an
und die brandenburgischen Konzerte,
Vergessen Sie nicht die Suite Nr. 2 in c-moll,
die reisst dich mit, fängt dich ein, unterwirft dich,
erleuchtet dich, vereinnahmt dich, bringt dich zum halluzinieren.

Was für ein neugieriger Onkel der Herr Bach doch war!
Den ganzen Tag hat er komponiert und komponiert!
Aber das war noch lange nicht alles, nein, nein!
Außer dem Komponieren hatte er 20 Kinder,
war Sänger, Cembalist, Geiger, Organist,
und Bratschist, Deutscher und Lutheraner.


Aber das Verrückteste an seiner Geschichte ist, dass nachdem J.S. gestorben ist, sein ungeheures Erbe begraben wurde,
erst durch Felix Mendelssohn wurde
das Werk von Johann Sebastián Bach wiederentdeckt.


Er wurde vor mehr als 3 Jahrhunderten geboren,
seine Werke werden jeden Tag gehört,
Was hätte Bach wohl mit Instagram gemacht?
Wenn es damals Internet gegeben hätte,
hätte Bach wohl viel gepostet, hätte mehr Tweets als Rosalía
und wäre bekannt geworden durch seine weiße Youtuber-Perücke.

Wenn Sie Reggae satt haben,
hören Sie doch Bach und achten Sie auf
die Achtel- und Sechzehntelnoten.
Es ist die Geschichte unserer Menschheit.
Verschwenden Sie keine Zeit und genießen Sie es.
Wenn es einen Gott gibt, ist es Johann Sebastián Bach.

ptr