Freitag, 28. Juni 2019

Kuba legalisiert unabhängige Filmindustrie

Kuba hat die Legalisierung der privaten Filmindustrie beschlossen. Die Regierung des sozialistischen Inselstaates gab am Donnerstag ein Dekret bekannt, wonach unter anderem Filmschaffende als unabhängige Künstler anerkannt und ein Filmförderfonds geschaffen werden sollen. Demnach können audiovisuelle Künstler künftig etwa Produktionsfirmen gründen und damit auch Geld aus dem Ausland empfangen.

Kuba legalisiert die unabhängige Filmindustrie. - Foto: APA (AFP)
Kuba legalisiert die unabhängige Filmindustrie. - Foto: APA (AFP)

stol