Donnerstag, 02. August 2018

Kuhn soll bei Tiroler Festspielen weiter Dirigent sein

Die Funktion des künstlerischen Leiters der Tiroler Festspiele Erl hat Gustav Kuhn im Zuge der massiven Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe verloren, eine andere dürfte ihm aber offenbar bleiben: Der „Maestro” soll bei den Festspielen auch weiterhin als Dirigent tätig sein, hieß es am Donnerstag laut Medienberichten.

Kuhn ist zwar nicht mehr Festspielleiter, aber noch immer Dirigent. - Foto: APA
Kuhn ist zwar nicht mehr Festspielleiter, aber noch immer Dirigent. - Foto: APA

stol