Donnerstag, 03. September 2020

26. Grödner Kunstmesse UNIKA 2020 „PUENT-BRÜCKE-PONTE“ eröffnet

Im außergewöhnlichen Rahmen auf der Fußgängerbrücke Setil, die Kastelruth mit St. Ulrich verbindet und mit vielen Gästen und Kunstfreunden aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wurde am Mittwochabend die 26. UNIKA 2020 feierlich eröffnet. Anschließend wurden im Tennis Center von St. Ulrich/Runggaditsch die rund 210 Werke der 28 ausstellenden UNIKA-Künstler gezeigt.

Unter anderem auf der UNIKA 2020 zu sehen: „Frau sieht rosa“ von Filip Piccolruaz.
Badge Local
Unter anderem auf der UNIKA 2020 zu sehen: „Frau sieht rosa“ von Filip Piccolruaz. - Foto: © matthaeus kostner www.kostner.in

stol

Alle Meldungen zu: