Donnerstag, 18. März 2010

„Brixen… wie es einmal war”: Ausstellung im Diözesanmuseum Hofburg Brixen

Zahlreiche Grafiken und Aquarelle zeigen Stadtveduten und Stadtpläne, Ansichten einzelner Gebäude und Motive aus der Umgebung: Brixen, die Bischofsstadt an Eisack und Rienz, steht im Mittelpunkt der Ausstellung „Brixen… wie es einmal war” vom 19. März bis zum 30. Mai.

stol