Freitag, 06. Oktober 2017

Chagall-Werk könnte bei Auktion 18 Millionen Dollar bringen

Ein Gemälde des französischen Künstlers Marc Chagall (1887-1985) könnte bei einer Versteigerung in New York nach Einschätzung des Auktionshauses Sotheby's bis zu 18 Millionen Dollar (etwa 15 Millionen Euro) einbringen. Das Werk „Les Amoureux”, das Chagall und seine Muse Bella Rosenfeld als Liebespaar zeigt, werde am 14. November versteigert, teilte Sotheby's am Donnerstag mit.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © shutterstock

stol