Montag, 29. Oktober 2018

Da Vinci-Party in den Uffizien

Uffizien-Direktor Eike Schmidt hat am Montag die Feierlichkeiten anlässlich des 500. Todestag des toskanischen Renaissance-Genies Leonardo da Vinci (1452-1519) vorgestellt. Das Programm beginnt am Dienstag mit einer großen Ausstellung zu Ehren des „Codex Leicester”, eines der bedeutendsten Manuskripte von der Hand Leonardos.

Uffizien-Direktor Schmidt erhofft sich einen großen Erfolg für die Leonardo-Feierlichkeiten. - Foto: APA
Uffizien-Direktor Schmidt erhofft sich einen großen Erfolg für die Leonardo-Feierlichkeiten. - Foto: APA

stol