Montag, 08. Juli 2013

„Der Griff nach der Krone"

Der Wiener Hofmaler Eduard Gurk (1801 Wien–1841 Jerusalem) erlernte seine Kunst zunächst bei seinem Vater, später studierte er an der Wiener Akademie. Ihm widmet Schloss Tirol eine Ausstellung unter dem Titel: „Der Griff nach der Krone. Die Krönungsreisen Kaiser Ferdinands I. nach Prag und über Tirol nach Mailand“.

stol