Samstag, 26. Juni 2021

„Die Welt ist nicht genug“: Fabian Haspinger zeigt Fotos in St. Vigil

Über 40 Fotografien von Fabian Haspinger sind im Naturparkhaus Fanes-Sennes-Prags in St. Vigil in Enneberg zu sehen. Am Freitagabend ist die Sonderausstellung mit dem Titel „Die Welt ist nicht genug“ im Beisein des Fotokünstlers eröffnet worden.

Eröffneten die Ausstelung (v.l.n.r.): Rupert Larl, Fabian Haspinger, Matteo Rubatscher, Margareth Pallhuber, Johanna Berger, Leo Hilpold, Bürgermeister Felix Ploner. - Foto: © LPA









lpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen