Samstag, 12. Oktober 2019

Eike Schmidt bleibt Uffizien-Direktor: Vertrag verlängert

Eike Schmidt bleibt Direktor der Uffizien in Florenz. Der deutsche Kulturmanager, der nur einen Monat vor seinem geplanten Amtsantritt für die Leitung des Kunsthistorischen Museums (KHM) in Wien abgesagt hat, erhielt ein zweites, vierjähriges Mandat als Direktor der Uffizien. Dies gab der italienische Kulturminister Dario Franceschini am Samstag in italienischen Medien bekannt.

Eike Schmidt bleibt fix in Florenz. - Foto: © HELMUT FOHRINGER









apa