Freitag, 04. Dezember 2009

Ein „Hauch Barock" weht in Bozen: letzte Tage, letzter Vortrag

Seit dem Frühjahr wehte ein „Hauch Barock" durch Bozen, unter diesem Titel waren Meisterwerke neapolitanischer Barockmaler zu sehen. In Kürze schließt die von der italienischen Kulturabteilung getragene Ausstellung ihre Tore. Kurz vorher wird aber noch zu einem Vortrag über das barocke Spektakel in Rom geladen.

stol