Montag, 07. November 2016

„Einfach nur beschämend“

Die mutwillige Beschädigung des Kunstwerks vor der Brunecker Stadtbibliothek vor einigen Tagen veranlasst Generalsekretär Alfred Valentin, sich generell zum immer stärker um sich greifenden Phänomen mutwilliger Beschädigungen und Verunreinigungen zu äußern.

Nur 3 Tage hat die „Die Lesende“ am  Vorplatz der Bibliothek unversehrt überstanden. Dann wurde sie von bislang Unbekannten mit schwarzer Farbe besprüht.
Nur 3 Tage hat die „Die Lesende“ am Vorplatz der Bibliothek unversehrt überstanden. Dann wurde sie von bislang Unbekannten mit schwarzer Farbe besprüht.

stol