Mittwoch, 17. April 2013

Franzensfeste öffnet mit Mai wieder ihre Tore

Vom ungenützten Bollwerk zur Drehscheibe der Kultur hat sich die Habsburgerfestung Franzensfeste in den vergangenen Jahren entwickelt. Ab 1. Mai öffnet die Festung wieder ihre Tore nach der Winterpause. Am 3. Mai wird dann die erste Ausstellung eröffnet. Sie ist der Architektur beziehungsweise der aktuellen deutschen Architekturszene gewidmet.

stol